Panik vor dem Jobcenter

Veröffentlicht von ANONYM am 22.05.2013

Seit guten 2 Jahren erleide ich eine panik vor dem Jobcenter.

Grund: Demütigungen, Vorwürfe ( man sei faul), stetige Sanktionen bis heute, unfreundliche Mitarbeiter im Jobcenter

Sobald ich ein Termin habe kann ich nicht mehr schlafen, essen, schweißausbrüche, schwindelanfälle, fluchtgefühl, zittrige Beine.

Eins ist schon mal klar, dies habe ich dem Jobcenter zu verdanken. Und ich bin nicht alleine mit solchen Attacken, es gibt mehr wie genug Menschen die darunter leiden.