49661 Cloppenburg

Veröffentlicht von Martin_Bahlmann am 25.07.2013

Berufskraftfahrer, am 04.09.13 läuft meine Fahrberechtigung aus.Module Kraft Fahrer Weiterbildung Gesetz , Augen&Ärztliches Gutachten und Gebühren Führerscheinstelle habe ich beantragt.Ein Arbeitgeber wäre bereit mich langfristig einzustellen wenn die Fahrerlaubnis verlängert wäre.DRV will Arbeitsverhältnis Finanziell unterstützen wegen 40 GDB .Jobcenter verweigert Übernahme der Weiterbildung und verweist einfach auf die DRV . Die hat aber damit ja nichts zu tun.Ergebnis ist das 13 000,00 Euro Ausbildung in den Sand gesetz werden weil die Module unsw nicht getragen werden